Waldwochen

Waldwochen im Kindergarten

Zu jeder Jahreszeit besuchen wir jeweils für eine Woche unseren Handzeller Wald. Die vorgesehenen Termine entnehmen Sie bitte dem Jahresplan. Hier noch einige Regeln, die notwendig sind um die Waldwochen für die Kinder und uns zum unvergessenen Erlebnis werden zu lassen.

  • Wir laufen mit den Kindern  in den Wald und kommen zum Mittagessen wieder zurück. Es ist auf festes Schuhwerk (wasserdicht, keine Gummistiefel) zu achten. Der Jahreszeit entsprechende Kleidung, am besten im Zwiebellook. Das heißt mehrere Schichten übereinander tragen, so dass man auch mal etwas ausziehen kann, wenn es zu warm wird.
  • Im Winter wasserdichte Handschuhe, Schal und Mütze nicht vergessen.
  • Im Sommer Kopfbedeckung, Mücken- und Zeckenschutz.
  • Es können keine Kinder im Kinderhaus bleiben. Kinder, die nicht mit in den Wald gehen, müssen  zu Hause bleiben.
  • Die Kinder sollen einen guten Rucksack haben, der auch um die Brust herum gesichert werden kann.
  • Zur Brotzeit bitte ein Wurst- oder Käsebrot und ein Getränk in bruchsicherer Flasche mitgeben. Bitte verzichten Sie auf Joghurt, Melone, weiche Früchte, Tomaten und Trauben. Das zieht nur die Bewohner des Waldes (Ameisen, Käfer und Co.) an.
  • Sie können Ihrem Kind eine Becherlupe und Arbeitshandschuhe mitgeben.
  • Die Kinder brauchen eine  Sitzunterlage die Nässe aushält und in den Rucksack passt.

            Waldtag                      Waldtag